Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Seba am 06.01.2004 10:41
 


THEMA:  Pendlerpauschale - Werbungskosten
Hallo, ich bin im Aussendienst tätig, zuständig für 3 Länder und hätte bezüglich dem 3 Fragen: 1. Mir wurde mitgeteilt, daß ich beim Steuerausgleich die Pendlerpauschale geltend machen kann. Stimmt das? Ich kann mir das nicht ganz vorstellen da es nicht in die Regel passen würde. Wenn dies doch zutrifft kann ich diese dann direkt beim Arbeitgeber einreichen denk ich mal. 2. Bezüglich der Werbungskosten würde ich gerne die Pauschalierung von 5 % ausnutzen. Ist dies Sinnvoll oder habe ich andere Möglichkeiten um mehr von Finanzamt zurückzuholen? 3. Da ich einen variablen Teil in meinem Gehalt habe würde ich auch gerne wissen ob ich mir für die Prämien, Provisionen über den Steuerausgleich was "zurückholen" kann. Vielen Dank für die Hilfe Liebe Grüsse aus Salzburg
Verfasst von: J. Rapp am 06.01.2004 10:41
 


THEMA:  Re: Pendlerpauschale - Werbungskosten
Bei der Arbeitnehmerveranlagung können Sie das Pendlerpauschale und die Werbungskosten geltend machen. Einzureichen ist diese Erklärung jedoch beim Wohnsitzfinanzamt und nicht beim Arbeitgeber. Wenn Sie höhere Werbungskosten nachweisen als das Pauschale ausmacht, können Sie die tatsächlichen Ausgaben ansetzen.
Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.235.41.241 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.