Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Martin am 30.04.2003 15:02
 


THEMA:  Meldung beim Finanzamt verabsäumt!
Hallo, ich hoffe, Ihr lacht nun nicht über mich. Ein solch ein Missgeschick ist, denke ich, nun wirklich einmalig! ;-( Ich habe seit geraumer Zeit ein freies Gewerbe (seit Ende 2001). Es hat mir leider niemand gesagt, dass man sich beim Finanzamt eine ATU-UID und eine Finanznummer geben lassen muss! Nun möchte ich das nachholen und hab das Formular schon ausgefüllt. Was mich jetzt brennend interessieren würde ist: Mit welchen Konsequenzen hab ich jetzt zurechnen? Steht mir jetzt eine Strafe ins Haus? Liebe Grüße Martin
Verfasst von: Mag.V.Weiß am 30.04.2003 15:02
 


THEMA:  Re: Meldung beim Finanzamt verabsäumt!
Sie müssen sich ja nicht nur eine Steuernummer holen,sondern auch Erklärungen abgeben. Sozialversicherung fällt auch eventuell an. Da sollten Sie vielleicht doch einmal mit einem Steuerberater sprechen. Wir betreuen auch Kleinstbetriebe. Veronika Weiß 1010 Wien Judengasse 7 01 533 16 37 www.steuerberatung-weiss.at
Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.234.241.200 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.