Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Ano Nym am 25.11.2019 08:41
 


THEMA:  Facebook Werbung verbuchen

Hallo!

Ich habe eine Internet-Agentur gegründet und schalte seit Kurzem Facebook-Werbung für meine Kunden (in Österreich). Ich bezahle die Facebook-Rechnungen vorab und möchte sie anschließend an meine Kunden weiterrverrechnen. Ich betreibe E/A Rechnung. Hierbei ergeben sich ein-zwei Fragen für mich:

  • Wie verbuche ich die Facebook-Belege, die ich vorab für meine Kunden bezahle? Ist in diesem Fall die Facebook-Werbung "Handelsware" für mich und buche ich die Belege dementsprechend auf das Konto "Handelswaren"?
  • Da es sich hierbei um eine "sonstige Leistung EU" handelt (Facebook Irland schickt mir die Rechnung zu), wird das Reverse Charge System angewandt (ich rechne die USt auf den Rechnungsbetrag drauf, kann mir diese aber auch als Vorsteuer zurückholen). Soviel ich weiß, muss ich an meinen Kunden trotzdem ganz normal die Umsatzsteuer (20 %) berechnen (meine Servicegebühr + von mir bezahlte FB-Werbung + 20% USt). Liege ich richtig in dieser Annahme?

Danke im Voraus für die Antwort!

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 100.26.176.182 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.