Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Simone am 12.02.2018 19:00
 


THEMA:  Pendlerpauschale unterjährig

S.g. Damen und Herren,

mein AG hat die Pendlerpauschale nur im Zeitraum 08/17 - 12/17 nachträglich berücksichtigt. Ich habe jedoch ANspruch für das ganze Jahr 2017.

Welche Werte sind nun bei der Arbeitnehmerveranlagung einzutragen? Weiterhin der Jahresbeitrag oder muss ich es mir selbst aliquot ausrechnen?

 

Vielen Dank

Verfasst von: C.S. am 13.02.2018 09:37
 


THEMA:  Pendlerpauschale unterjährig

Sehr geehrte Frau Simone, 

Sie können das anteilige Pendlerpauschale der Monate 01/17 - 07/17 in der Steuererklärung geltend machen. 

Mit freundlichen Grüßen 

C.S.

Verfasst von: Simone am 13.02.2018 18:13
 


THEMA:  Pendlerpauschale unterjährig

Vielen Dank.

Im Finanzonline steht allerdings , dass der tatsächlich zustehender Jahresbetrag einzutragen ist.

Weiß das Finanzamt nicht ohnehin über den bereits erfolgten Abzug durch den Arbeitgeber und rechnet nur noch die Differenz im Falle der Eingabe des vollen Absetzbetrags?

Danke

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
Code:
 
  Ihre IP Adresse 54.198.164.83 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.