Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
TOP STEUERBERATER
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Wir beraten Sie gerne!
Tel.: +43(0)662/822228
office@info.at
www.info.at
DAS WWW.STEUERBERATER.AT ANFRAGESYSTEM
www.steuerberater.at - Steuerberater suchen - Steuerberater Anfrage
Mit unserem Anfragesystem können Sie kostenlos und unverbindlich Fragen an Steuerberater senden.
Sie sind?
E-Mail
 
Kürzlich gestellte Anfragen anzeigen »
AKTUELLE EINTRÄGE IM STEUER-FORUM (28624)
www.steuerberater.at - Forum Amazon UK Rechnung - MwSt. Umrechnung... »
www.steuerberater.at - Forum beschränkt oder unbeschränkt steuerpflichti... »
www.steuerberater.at - Forum Kunde kürzt Rechnung... »
www.steuerberater.at - Forum Custom PC / Computer von der Steuer absetzen ... »
www.steuerberater.at - Forum freies Gewerbe Holzschlägerung - Einlage pri... »
www.steuerberater.at - Tipps & Tricks
AKTUELLE TIPPS UND TRICKS (503)
Liste der Scheinfirmen  »
Familienhafte Mitarbeit  »
Amazon-Bestellungen als Unternehmer  »
Erleichterung für Künstler  »
Arbeitnehmerveranlagung  »
BERUFSANWÄRTER
www.steuerberater.at - Das Portal für Berufsanwärter - Berufsanwärter Berufsanwärter
Berufsanwärter sind die Steuerberater von morgen - Hier haben Sie die Möglichkeit alle unsere Services kostenlos zu nutzen und sich mit einem eigenen Profil vorzustellen.
Erfahren Sie hier mehr »
FIRMEN MIT LEISTUNGEN FÜR STEUERBERATER
Steuerberater - Dienstleistungen für Steuerberater - www.steuerberater.at
Angebote für Steuerberater! Hier finden Sie eine Auswahl an Unternehmen, die speziell für Ihre Berufsgruppe Produkte und Dienstleistungen anbieten.
Zur Liste der Unternehmen
»
 
 

www.steuerberater.at - Tipps und Tricks

15.02.2011 - Wichtig für die KFZ-Branche: USt auf NoVA - Übergangsregelung bis 28.2.2011, Umstellung der Rechnungen ab 1.3.2011 notwendig
www.steuerberater.at - Link

Die österreichische Finanzverwaltung hat auf die EuGH-Entscheidung vom 22.12.2010, Rs C-433/09, in der festgestellt wurde, dass die Einbeziehung der NoVA in die Umsatzsteuerbemessungsgrundlage gegen Unionsrecht verstößt, mit einem Informationsschreiben (BMF-010219/0001-VI/4/2011) reagiert und somit die Ansicht des BMF zur weiteren Vorgangsweise in Bezug auf die NoVA dargelegt.

Daraus ergibt sich zusammengefasst die folgende („verwaltungsökonomische“) Übergangsregelung in Bezug auf die Ausstellung von Rechnungen:

  • Bis 28.2.2011 kann die NOVA weiterhin in die USt-Bemessungsgrundlage einbezogen werden.
  • Spätestens ab 1.3.2011 ist die NOVA nicht mehr in die USt-Bemessungsgrundlage einzubeziehen. Zu beachten ist jedoch, dass sich die NOVA selbst gem. §6 Abs. 6 NoVAG um 20% erhöht.

Im Endeffekt bedeutet dies, dass der Bruttobetrag der Rechnung gleich bleibt, die ausgewiesene Umsatzsteuer sinkt und dafür die ausgewiesene NoVA um denselben Betrag steigt.

Zur Vermeidung einer Doppelbesteuerung müssen die Rechnungen spätestens ab 1.3.2011 der neuen Rechtslage entsprechend ausgestellt werden.

Für Fragen im Zusammenhang mit der Umstellung der Rechnungen stehen wir gerne zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde verfasst von:
ARTUS Consulting - Service unlimited - Wien
« Zurück