Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
TOP STEUERBERATER
Mag. Veronika Weiß
Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
weiss@steuerberatung-weiss.at
www.steuerberatung-weiss.at
DAS WWW.STEUERBERATER.AT ANFRAGESYSTEM
www.steuerberater.at - Steuerberater suchen - Steuerberater Anfrage
Mit unserem Anfragesystem können Sie kostenlos und unverbindlich Fragen an Steuerberater senden.
Sie sind?
E-Mail
 
Kürzlich gestellte Anfragen anzeigen »
AKTUELLE EINTRÄGE IM STEUER-FORUM (28468)
www.steuerberater.at - Forum Zuverdienstgrenze ohne Gewerbe?... »
www.steuerberater.at - Forum Bildungseinrichtung unecht umsatzsteuerbefrei... »
www.steuerberater.at - Forum Einkäufe in China... »
www.steuerberater.at - Forum Prognoserechnung wann dem FA vorlegen... »
www.steuerberater.at - Forum Doppelte Haushaltsführung... »
www.steuerberater.at - Tipps & Tricks
AKTUELLE TIPPS UND TRICKS (503)
Liste der Scheinfirmen  »
Familienhafte Mitarbeit  »
Amazon-Bestellungen als Unternehmer  »
Erleichterung für Künstler  »
Arbeitnehmerveranlagung  »
BERUFSANWÄRTER
www.steuerberater.at - Das Portal für Berufsanwärter - Berufsanwärter Berufsanwärter
Berufsanwärter sind die Steuerberater von morgen - Hier haben Sie die Möglichkeit alle unsere Services kostenlos zu nutzen und sich mit einem eigenen Profil vorzustellen.
Erfahren Sie hier mehr »
FIRMEN MIT LEISTUNGEN FÜR STEUERBERATER
Steuerberater - Dienstleistungen für Steuerberater - www.steuerberater.at
Angebote für Steuerberater! Hier finden Sie eine Auswahl an Unternehmen, die speziell für Ihre Berufsgruppe Produkte und Dienstleistungen anbieten.
Zur Liste der Unternehmen
»
 
 

www.steuerberater.at - Tipps und Tricks

14.10.2009 - Gebühren sparen bei OEG/KEG
www.steuerberater.at - Link

Bereits bestehende OEGs/KEGs müssen bis Ende 2009 umfirmiert werden. Die Änderung bezieht sich zum einen auf das Auftreten (Anpassung der Geschäftspapiere, Websites etc), zum anderen auf die Firmenbuchregistrierung. Dasselbe gilt für bereits bis Ende 2006 proto­kollierte Einzelunternehmer, die den Zusatz „eingetragene(r) Unternehmer(in)“ bzw „e.U.“ eintragen müssen.

 

Tipp: Die OHGs, die bereits vor dem 1.1.2007 bestanden, sind nicht dazu verpflichtet, auf den Zusatz „OG“ zu wechseln.

 

Bis Ende 2009 müssen für den Antrag beim Firmenbuchgericht auf derartige Änderungen keine Gerichtsgebühren entrichtet werden. Der Antrag muss auch nicht beglaubigt werden – es genügen die Unterschriften von Gesellschaftern in vertretungsbefugter Anzahl.

 

Kommt der Unternehmer diesen Verpflichtungen nicht nach, können ab 1. Jänner 2010 keine weiteren Eintragungen ins Firmenbuch vorgenommen werden. Darüber hinaus können vom Gericht Zwangsstrafen bis zu € 3.600,00 verhängt werden.
« Zurück