Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
TOP STEUERBERATER
Mag. Veronika Weiß
Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
weiss@steuerberatung-weiss.at
www.steuerberatung-weiss.at
DAS WWW.STEUERBERATER.AT ANFRAGESYSTEM
www.steuerberater.at - Steuerberater suchen - Steuerberater Anfrage
Mit unserem Anfragesystem können Sie kostenlos und unverbindlich Fragen an Steuerberater senden.
Sie sind?
E-Mail
 
Kürzlich gestellte Anfragen anzeigen »
AKTUELLE EINTRÄGE IM STEUER-FORUM (29555)
www.steuerberater.at - Forum Sparbuch Einnahmen-Ausgaben-Rechnung... »
www.steuerberater.at - Forum Vereine Auszahlung an Trainer... »
www.steuerberater.at - Forum Allfällige deutsche Schenkungssteuer... »
www.steuerberater.at - Forum Zahlungsgebühren von Online Shop Betreiber r... »
www.steuerberater.at - Forum Steuern bzgl Aktien ... »
www.steuerberater.at - Tipps & Tricks
AKTUELLE TIPPS UND TRICKS (505)
Kurzarbeit: COVID-19 – Stand Klarstellungen und   »
Sofortmaßnahme Land Tirol – Zinszuschüsse für  »
Liste der Scheinfirmen  »
Familienhafte Mitarbeit  »
Amazon-Bestellungen als Unternehmer  »
BERUFSANWÄRTER
www.steuerberater.at - Das Portal für Berufsanwärter - Berufsanwärter Berufsanwärter
Berufsanwärter sind die Steuerberater von morgen - Hier haben Sie die Möglichkeit alle unsere Services kostenlos zu nutzen und sich mit einem eigenen Profil vorzustellen.
Erfahren Sie hier mehr »
FIRMEN MIT LEISTUNGEN FÜR STEUERBERATER
Steuerberater - Dienstleistungen für Steuerberater - www.steuerberater.at
Angebote für Steuerberater! Hier finden Sie eine Auswahl an Unternehmen, die speziell für Ihre Berufsgruppe Produkte und Dienstleistungen anbieten.
Zur Liste der Unternehmen
»
 
 

www.steuerberater.at - Tipps und Tricks

28.11.2007 - Gaststättenpauschalierung ab 2008
www.steuerberater.at - Link

Dieser errech­net sich aus einem Sockelbetrag in der Höhe von € 2.180,00 zuzüglich 5,5 % der Einnahmen inklusive Umsatzsteuer. Der Gewinn muss jedoch mindestens mit einem Betrag von € 10.900,00 angesetzt werden.

 

Für die Beurteilung, ob ein pauschalierungsfähiger Betrieb vorliegt, ist es unschädlich, wenn in untergeordnetem Ausmaß (bis 25 % des Gesamtumsatzes) branchenuntypische Leistungen erbracht werden, sofern dadurch der Charakter eines gaststättengewerblichen Betriebes nicht verloren geht.

 

Neu ist, dass Provisionseinnahmen, etwa aus dem Betrieb einer Lotto/Totto-Annahmestelle oder einer Vertretertätigkeit, neben dem pauschal ermittelten Gewinn anzusetzen sind.

 

Sie sind ohne Abzug von Betriebsausgaben neben dem pauschal ermittelten Gewinn anzuset­zen. Auch bei Hilfsgeschäften werden ab 2008 nur mehr jene pauschal berücksichtigt, die im Betrieb regelmäßig anfallen. Außergewöhnliche Vorgänge wie etwa Gebäudeveräußerungen müssen daher ab 2008 gesondert beurteilt werden.

 

Unser Tipp:

Wenn Sie Pauschalierer sind und beabsichtigen, in nächster Zeit ein Gebäude oder Gebäude­teile zu entnehmen oder zu veräußern, sollten Sie unbedingt mit uns besprechen, ob das nicht noch 2007 durchgeführt werden sollte.
Dieser Beitrag wurde verfasst von:
Schwarz + Partner Wirtschaftspr. & Stb GmbH
« Zurück