Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
TOP STEUERBERATER
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Wir beraten Sie gerne!
Tel.: +43(0)662/822228
office@info.at
www.info.at
DAS WWW.STEUERBERATER.AT ANFRAGESYSTEM
www.steuerberater.at - Steuerberater suchen - Steuerberater Anfrage
Mit unserem Anfragesystem können Sie kostenlos und unverbindlich Fragen an Steuerberater senden.
Sie sind?
E-Mail
 
Kürzlich gestellte Anfragen anzeigen »
AKTUELLE EINTRÄGE IM STEUER-FORUM (29597)
www.steuerberater.at - Forum PV Anlage - Gewerbe / Regelbesteuerung rückw... »
www.steuerberater.at - Forum Umsatzsteuer Geschäftsimmobilie... »
www.steuerberater.at - Forum Hohe Forderung bei Lohnsteuerausgleich (bei B... »
www.steuerberater.at - Forum Abmahnung Steuer... »
www.steuerberater.at - Forum Steuern ausländischer Student... »
www.steuerberater.at - Tipps & Tricks
AKTUELLE TIPPS UND TRICKS (505)
Kurzarbeit: COVID-19 – Stand Klarstellungen und   »
Sofortmaßnahme Land Tirol – Zinszuschüsse für  »
Liste der Scheinfirmen  »
Familienhafte Mitarbeit  »
Amazon-Bestellungen als Unternehmer  »
BERUFSANWÄRTER
www.steuerberater.at - Das Portal für Berufsanwärter - Berufsanwärter Berufsanwärter
Berufsanwärter sind die Steuerberater von morgen - Hier haben Sie die Möglichkeit alle unsere Services kostenlos zu nutzen und sich mit einem eigenen Profil vorzustellen.
Erfahren Sie hier mehr »
FIRMEN MIT LEISTUNGEN FÜR STEUERBERATER
Steuerberater - Dienstleistungen für Steuerberater - www.steuerberater.at
Angebote für Steuerberater! Hier finden Sie eine Auswahl an Unternehmen, die speziell für Ihre Berufsgruppe Produkte und Dienstleistungen anbieten.
Zur Liste der Unternehmen
»
 
 

www.steuerberater.at - Tipps und Tricks

22.11.2006 - Startposition für 2007
www.steuerberater.at - Link
Es geht darum, die Zukunft – zumindest die nächsten zwölf Monate – zu planen und im Alltag konkret umzusetzen. Mit welchen Kunden werden 2007 welche Umsätze gemacht? Gibt es ungenutzte Umsatzquellen? Was wird wie viel kosten und gibt es Kostensenkungspotenzial? Stehen ausreichend qualifizierte Mitarbeiter zur Verfügung? Welche Investitionsvorhaben stehen an, wie rechnen sich diese und wie werden sie finanziert? Welche steuerlichen Änderungen lassen sich im nächsten Jahr zum Vorteil nutzen oder wie lassen sich kommende steuerliche Belastungen abfedern? Das sind wichtige kaufmännische Fragen, die leider oftmals aus Zeitmangel nicht ausreichend überlegt werden. Jahresbudgets für 2007 Die Erstellung eines Jahresbudgets hat nichts mit Zukunftsvorhersage zu tun, sondern zeigt letztlich die konkrete Arbeitsverteilung für Verkauf, Werbung, Produktion, Verwaltung, Investition und Finanzierung auf, die erforderlich ist, um die gesteckten Ziele 2007 auch zu erreichen. Tipp: Gönnen Sie sich einmal im Jahr – am besten jetzt im Herbst – ein paar Stunden Auszeit vom Geschäftsalltag und lassen Sie die Antworten auf diese Frage in ein Jahresbudget und einen Finanzplan für 2007 fließen. Wir unterstützen Sie dabei gerne.
Dieser Beitrag wurde verfasst von:
Schwarz + Partner Wirtschaftspr. & Stb GmbH
« Zurück