Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Markus am 03.01.2004 14:56
 


THEMA:  Breitband-Internet von der Steuer absetzbar?
Hallo! Ich würde gerne wissen, wie das mit der Absetzbarkeit der Internet-Kosten bei Breitband-Zugängen ist. Ich hatte bislang schon Breitband-Internet, möchte nun aber den Provider wechseln. Kann ich das Breitband-Internet (ich melde mich ja neu an) nun von der Steuer absetzen? Vielen Dank für die Auskunft!
Verfasst von: Mag.Veronika Weiß am 03.01.2004 14:56
 


THEMA:  Re: Breitband-Internet von der Steuer absetzbar?
Gem.§ 18 ESTG ist für die Anerkennung eines Breitbandanschlusses als Sonderausagabe erforderlich, dass die erstmalige Herstellung des Internetzuganges nach dem 30.4.2003 erfolgt ist. In Ihrem Fall empfehle ich, die Kosten bei der Arbeitnehmerveranlagung geltend zu machen.Das Finanzamt streicht ohnehin, wenn es nicht gerechtfertigt ist. V.Weiß www.steuerberatung-weiss.at
Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 54.167.112.42 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.