Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Dolezal Renate am 26.09.2003 07:35
 


THEMA:  Investitionszuwachsprämie
Ich bin eine selbständige Buchhalterin und betreue eine Firma, die am 2.6.1998 gegründet wurde. Am 1.7.2001 wurde sie verkauft und am 1.8.2002 wurde sie wieder verkauft. Kann ich für den 2. und 3. Inhaber im Jahr 2002 eine Investitionszuwachsprämie geltend machen und wie wird sie jeweils berechnet? Wäre dankbar für jede diesbezügliche Info. Mfg Dolezal Renate
Verfasst von: Heiderer am 26.09.2003 07:35
 


THEMA:  Re: Investitionszuwachsprämie
Einen Erlass gibt es meines Wissens noch nicht, beim Oberlaa Seminar wurde die Meinung vertreten, dass bei unentgeltlicher Übertragung aber auch - und das erscheint mir nicht ganz logisch - bei entgeltlicher Übertragung der Vergleichszeitraum der Vorgänger des Betriebes bei der Berechnung herangezogen wird. Somit würde die Prämie eigentlich betriebsbezogen gewährt. Im konkreten Fall: Vergleichsjahre für den 2. und 3. Betriebsinhaber 1999, 2000, 2001 Der 2. Betriebsinhaber macht für die Anschaffungen 1.1.2002 bis 31.7.2002 die Prämie geltend. Der 3. Betriebsinhaber macht für die Anschaffungen 1.8.2002 bis 31.12.2002 die Prämie geltend. MfG Alexander Heiderer
Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.235.172.213 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.