Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Markus am 22.08.2003 12:11
 


THEMA:  Kreditaufnahme von Privatperson
Hallo, ich bin ein selbständiger Dienstleister und möchte mir nun ein Firmenfahrzeug zulegen. Da ich jedoch noch Jungunternehmer bin, ist es nötig, dafür einen Kredit aufzunehmen, da ich von Leasing nicht viel halte. Wenn mir nun theoretisch ein Bekannter (Privatperson) die benötigte Summe zur Verfügung stellen würde und ich dann jeweils monatlich diesen "Kredit" stunden würde, könnte ich dann mit der Zahlung der letzten Rate dann eine zusätzliche Prämie für Zinsen überweisen ? Wenn ja, wie hoch darf der Zinssatz maximal sein ? Gibt es dann noch zusätzliche Richtlinien, die ich beachten müsste ?? Danke mfG
Verfasst von: Markus am 22.08.2003 12:11
 


THEMA:  Re: Kreditaufnahme von Privatperson
Ich hab natürlich vergessen zu erwähnen, dass ich die Zinsen als Betriebsausgaben geltend machen möchte. mfG
Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.235.172.213 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.