Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: thomas ende am 18.02.2003 12:13
 


THEMA:  Privatkredit für Werbungskosten
Hallo, ich habe einen Privatkredit von meiner Mutter im Jahre 2001 in der Höhe von 10000 € aufgenommen. Diesen Kredit habe ich 2001 für Werbungskosten gebraucht (Schulung). Wir haben vereinbart, dass sie jährlich 2000 € bekommt. 2001 war ich angestellt, und habe 2000 € als Werbungskosten = Rückzahlung des Kredits, geltend gemacht. Seit 2002 bin ich selbständig, kann ich für 2002 den Rest als Werbunskosten geltend machen? Ich bin für jede Anregung bzw Antwort dankbar. Tom
Verfasst von: Mag.V.Weiß am 18.02.2003 12:13
 


THEMA:  Re: Privatkredit für Werbungskosten
Wenn Sie dem Finanzamt glaubhaft machen können, daß diese Schulung auch für Ihre selbständige Tätigkeit wichtig ist,dann schon.
Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 34.204.189.171 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.