Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: SO am 18.01.2003 11:29
 


THEMA:  Arbeitnehmerveranlagung
Hallo, Da ich seit letztem Jahr von einem Homeoffice aus arbeiten darf (als Angestellter) würde ich gerne einige Ausgaben wie zB. Miete, Strom, Betriebskosten, Versicherung alle jeweils anteilig absetzen. Da ich diese jedoch in so einem Ausmaß noch nicht gemacht habe würde ich gerne wissen was für Dokumente das Finanzamt benötigt und wie die einzelnen Ausgaben einzutragen sind. Ich Danke im Voraus für die Hilfe Mfg SO
Verfasst von: Mag.V.Weiß am 18.01.2003 11:29
 


THEMA:  Re: Arbeitnehmerveranlagung
Es ist am besten,wenn Sie auf einem Beiblatt die Ausgaben anführen.Pro Kategorie die Jahressumme.Die Belege selbst heben Sie auf;diese müssen Sie nur auf Verlangen an das Finanzamt senden.
Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 34.204.193.85 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.