Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Wolfgang am 29.04.2001 17:11
 


THEMA:  Telefonkosten
Ich möchte Telefonkosten als Werbungskosten angeben. Gibt es Unterschiede zwischen Mobil- und Festnetztelefon bei der Möglichkeit, Werbungskosten geltend zu machen. Ab welchem Prozentsatz ist beim Mobiltelefon ein Gesprächsnachweis beizubringen?
Verfasst von: Hermann am 29.04.2001 17:11
 


THEMA:  Re: Telefonkosten
Normalerweise ist es einfacher Werbungskosten für Mobiltelefone geltend zu machen. Aber auch hier muss natürlich die berufliche Veranlassung der Gespräche nachgewiesen bzw. glaubhaft gemacht werden. Man kann keine generellen Angaben zu Prozentsätzen machen, da dies immer vom Einzelfall abhängig ist. Also am besten probieren.
Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
Code:
 
  Ihre IP Adresse 54.161.45.156 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.