Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Christoph am 07.11.2022 15:08
 


THEMA:  Einkommensteuererklärung in Eigenregie (Covid-Verlustrücktrag)

Guten Tag!

Ich habe mich Anfang 2020, also genau als es mit COVID losging, als Trainer selbstständig gemacht. Genau im Jänner also ein Monat vor dem 1. Lockdown habe ich begonnen.  Ab März dann schon den Hilfsfonds bezogen. Es war mir deswegen und aus anderen Gründen leider nicht möglich genug zu verdienen und mein Geschäft aufzubauen und wie viele andere musste ich mir wieder einen Job suchen.

Das Ganze zog sich über 2 Jahre. Im ersten Jahr habe ich die Einkommensteuererklärung noch von meiner Steuerberaterin machen lassen. Nun, habe ich zwar einen Job, befinde mich aber finanziell auch nicht in der besten Lage, um die 500€ locker zu machen und würde gerne die Erklärung in Eigenregie machen. Ein guter Bekannter ist auch selbstständig und hat eine wirtschaftliche Ausbildung. Er kann mir grundsätzlich helfen meint er, aber mit dem Punkt: "Covid-Verlustrücktrag" kann er auch nichts anfangen. Sind die Eingaben meiner Steuerberaterin (generell und für diesen Unterpunkt) auf Finanz-online.at einsehbar und wenn ja, wo? 

Vielen Dank und allerherzlichste Grüße

Christoph 

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 34.239.154.240 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.