Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: niederoe am 16.06.2022 16:15
 


THEMA:  2 Gewerbe, wie am sinnvollsten gemeinsame Tätigkeit verbuchen

Liebes Forum!

Ich betreibe derzeit 2 Gewerbebetriebe, einmal einen Botendienst sowie eines für Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik. Ich bin als Kleinunternehmer UST befreit.

Nun stehe ich vor folgendem "Problemfall".

- Reparatur eines Smartphones, die Dienstleistung kaufe ich von einem Drittbetrieb zu und schlage einen kleine Betrag drauf. Dies wird im Rahmen meines IT Dienstleistungsgewerbe durchgeführt

- Ich biete als Service einen Abhol- und Bringdienst des Smartphones an, dies wird pauschal mit 20€ berechnet. Dies im Rahmen des Botendienstgewerbes

Ich stehe nun vor der Frage in welche Einnahmen- Ausgaberechnung ich die Rechnung aufnehmen sollte!?

Sollte ich hier alles als Einnahme in das Botendienstgewerbe aufnehmen sowie die Kosten für die Reparaturdienstleistung als Ausgabe schreiben?
Ich nehme für das Botendienstgewerbe die 45% Pauschalierung in Anspruch

Oder sollte ich die Einnahme in das IT Dienstleistungsgewerbe aufnehmen sowie eine Rechnung für den Abhol- und Bringdienst mir selbst schreiben?

Beste Grüße

 

niederoe

Verfasst von: Jeannie am 17.08.2022 10:40
 


THEMA:  2 Gewerbe, wie am sinnvollsten gemeinsame Tätigkeit verbuchen

Ich denke, Sie sollten sich umgehend mit einem Steuerberater zusammensetzen.

Sie können nicht Rechnungen in die E/A-Rechnung aufnehmen, wenn Sie eine Pauschalierung in Anspruch nehmen, deren Sinn es ist, alle Ausgaben pauschal abzudecken. Außerdem ist aktuell die günstigste Pauschalierung für Kleinunternehmer, mit 20 % für Dienstleistungen.

LG Jeannie

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 18.204.56.185 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.