Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: M. Nikolic am 26.02.2021 18:48
 


THEMA:  Wie soll ich Beschäftigung im Forex besteuern?

Hallo!

ich bin bei einer öffentlichen Verwaltung Teilzeit tätig. Mein jährilches Einkommen beträgt weniger als 11.000 EUR, also ich zahle keine Steuer. Aus meinem Gehalt zahle ich Sozialversicherungsbeitrag und Pensionsversicherungsbeitrag. Ich würde gerne nebenberuflich noch Trading - konkret Währungen und Silber gegen USD machen. 

Ich habe 3 Fragen:

Die erste Frage ist, welche Steuern sind davon zu zahlen? Zahle ich von dem Trading Kapitalertragsteuer in der Höhe von 27.5%, oder handelt es sich um Einkommen und ich sollte Tradings-Einkommen zu dem Einkomen aus meinem Teilzeitberuf hinzufügen und gemeinsam davon Einkomennsteuer zahlen?

Die zweite Frage ist, ob es sich die SV und PV Beiträge durch die zusätzliche Trading-Beschäftigung vergrössern?

Und die lezte Frage - brauche ich Gewerbeschein für Trading oder handelt es sich um Verwaltung meines Geldes und ich brauche keine Gewerbe mir zu registrieren?

 

Vielen Dank!

 

Michaela

 

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.235.41.241 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.