Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Rolli am 12.01.2021 18:28
 


THEMA:  Umsatzsteuer bei Drittland Unternehmen

Guten Tag,

wenn ein österreichisches Unternehmen ein Werkzeug an ein türkisches Unternehmen verkauft dann wird die Rechnung als steuerfreie Ausfuhrlieferung gestellt.

Was passiert aber wenn das türkische Unternehmen ein Jahr später dieses Werkzeug an das österreichische Unternehmen zurück schickt und das österreichische Unternehmen in Österreich Änderungen am Werkzeug vornimmt und wieder in die Türkei schickt? Es handelt sich also um eine Dienstleistung und nicht um eine klassische Ausfuhr. Muss ich dem türkischen Unternehmen 20% USt verrechnen oder geht auch diese Rechnung als steuerfrei wegen Drittland?

 

Danke im Vorau

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.227.235.183 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.