Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Stefan am 29.10.2020 17:47
 


THEMA:  Umzug Deutschland nach Österreich

Meine Lebensgefährting war die vergangenen Jahre in Deutschland beschäftigt und daher dort steuerpflichtig. Nun sind wir nach Wien gezogen. Die Beschäftigung in Deutschland endete per 15.07.2020. Danach beim AMS als unechte Grenzgängerin zum Bezug von ALG berechtigt und seit 01.09.2020 in Österreich unselbstständig beschäftigt.

Mich beschäftigt aktuell die Frage, wie eine Arbeitnehmerveranlagung auszusehen hat. Muss diese in Österreich oder in Deutschland oder in beiden Ländern gemacht werden (Vorteilhafter wäre Deutschland, da man hier den Zweitwohnsitz steuerlich geltend machen kann)?

Herzlichen Dank vorab für Ihre Hilfe.

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 35.153.39.7 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.