Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Semi am 28.05.2020 13:26
 


THEMA:  Steuern bzgl Aktien

Schönen guten Tag liebes Forum.

 

Ich bin aus Österreich und trade bei Etoro, welches den Sitz in Zypern hat.

 

Nun meine Frage:

Nehmen wir an ich lade 1000€ auf mein Etoro Konto hoch und investiere diese 1000€.

Nach ein paar Monaten habe ich 10000€ draus gemacht, sprich 9000€ gewinn.

Muss man nun die Kest (28%) zahlen, sobald man:

 

- Einen Gewinn hat, aber der noch nicht aus der Aktie rausgeholt wurde? ( Sprich noch weiterarbeitet)

- Einen Gewinn aus der Aktie rausholt, aber nur am Etoro Konto obenlässt ( Sprich realisiert, jedoch nicht runtergebucht aufs Bankkonto)

- Den Gewinn aufs Bankkonto runterholt.

 

Nachdem ich das beim Steuerausgleich eintragen muss ist dann auch die Frage, wird der Gewinn dann nächstes Jahr nocheinmal versteuert wenn er ishc auf 9000€ ( - Kest ) beibehält, oder erst wenn es noch mehr werden würde?

 

Liebe Grüße und danke schonmal für die Antworten!
Semi 

Verfasst von: David am 29.05.2020 11:52
 


THEMA:  Steuern bzgl Aktien

Servus Semi,

soweit ich weiß handelt man auf Etoro mit Kryptowährungen. Handelst du in deinem Fall konkret mit Aktien oder mit Kryptowährungen?

LG

David

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 34.239.167.74 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.