Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Sebastian am 09.03.2020 19:40
 


THEMA:  Deutscher Verein stellt Fahrzeug zur Verfügung - Hauptwohnsitz AT

Guten Tag,

meine Anfrage ist sehr komplex und konnte bisher weder von der wko, noch finanzamt, noch steuerberater eindeutig beantwortet werden - vermutlich weil es diverse einzelurteile gibt die alle ein anderes Ergebnis haben.

Ich bin: Selbstständiger Photograph in AT.
Habe Hauptwohnsitz AT & DE, Lebensmittelpunkt und Steuerpflicht in AT.
Ehrenamtlich tätig als Trainer bei Verein XY in DE.
Bekomme über Verein XY Angebot für günstigen Geschäftswagen.
Anmeldung und Leasing über Verein XY in DE.
Fahrten mit dem Fahrzeug zu Trainingszwecken, Möglichkeit um von Wohnort AT nach Trainingsstätte DE zu kommen (zur Ausübung der ehrenamtlichen Tätigkeit) – ca. 3 mal die Woche.
Alle Kosten trage ich (Monatsrate Leasing, Sprit, Werkstatt etc.).
Privatnutzung erlaubt.

1. Frage: NoVa Pflicht ja/nein? Für wen?
Wenn für Verein ja: Wie kann das überhaupt möglich sein, da Verein nur rechtl. Sitz in DE.

2. Frage: Klingt für mich arg grauzonig, aber: Wäre die Ausgabe der Miete eine Betriebsausgabe für meine selbstständige Tätigkeit in AT, wenn ich das Fahrzeug auch hierfür nutze?


Danke für eure Hilfe!

 

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.226.243.36 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.