Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Richard Mark am 08.01.2020 11:50
 


THEMA:  Werbungskosten: Fahrtkosten zur Fortbildungsstätte

Hallo,

ich besuche am WIFI einen (sofern relevant: vom Arbeitgeber bezahlten) Kurs und möchte freilich möglichst viel Fahrtkosten (0,42 EUR Kilometergeld) als Werbungskosten geltend machen, da die WIFI-Parkplatzgebühren doch relativ hoch sind.
Von meinem Wohnort zur Arbeitsstätte sind es mit dem PKW rd. 10 km. Zwischen Wohnort und und WIFI fahre ich rd. 3 km.

Die Frage ist: Kann ich als Wegstrecke 10+3 km (Entfernung zwischen Arbeitsstätte, WIFI u. Wohnort) angeben, oder nur 2x3 km (Wohnort-WIFI-Wohnort)?
Da ich eher spät aus dem Büro komme, bleibt mir stets nur der direkte Weg zum WIFI...

Vorab Danke für Ihre Antwort!

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.209.82.74 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.