Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Maximilian am 16.11.2019 12:38
 


THEMA:  Tippgeberprovisionen als Angestellter

Guten Tag, ich bin ab 01.01.2020 als Angestellter in der Versicherungsbranche tätig und werde auch voraussichtlich Tippgeberprovisionen (für Versicherungs- und Immobilienfinanzierungsfälle) erhalten. Wieviel das sein wird kann man ja noch nicht wissen.

Soweit ich weiß muss ich bei diesen Provisionen über 730,-/Jahr dann eine Einkommensteuererklärung abgeben aber muss ich dann auch vorab schon ein Tippgebergewerbe anmelden oder erst ab dem Zeitpunkt wo die Provisionen die 730,- übersteigt?

 

Vielen Dank im Voraus!

 

Freundliche Grüße

Verfasst von: Weiß Veronika. Mag am 17.11.2019 20:13
 


THEMA:  Tippgeberprovisionen als Angestellter

Beim Finanzamt müssen Sie sich innerhalb eines Monats nach Aufnahme der selbständigen Tätigkeit melden.

Den Gewerbeschein muss man an und für sich vor Aufnahme der Tätigkeit beantragen.

www.steuerberatung-weiss.at

 

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 100.26.176.182 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.