Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Michael am 22.10.2019 07:33
 


THEMA:  Versteuerung privater Briefmarkenverkauf

Hallo,

ich habe in den letzten 25 Jahren insgesamt schätzungsweise 30.000 - 40.000 € für mein Briefmarkenhobby ausgegeben.
Meine Prioritäten haben sich jetzt etwas geändert und ich will Teile davon verkaufen um Zeit und Platz zu sparen.
Wie sieht das steuerrechtlich aus, wenn ich jetzt in den nächsten Jahren jährlich etwa 5.000 € damit einnehme.

Moralisch fühle ich mich ja nicht steuerpflichtig, weil Briefmarken (abgesehen von sehr hochpreisigen Stücken) als Wertanlage nichts taugen, da die Sammler immer weniger werden und dadurch Briefmarken tendenziell an Wert verlieren.
Ich verdiene dabe auch nichts, da der Erlös des Verkaufes wesentlich niedriger sein wird als die Summe der Einkäufe.
Aber das moralische Argument ist rechtlich wohl irrelevant :)

Machte es einen Unterschied ob ich die Marken in sehr großen Losen verkaufe oder Hunderte Einzelposten anbiete.

Vielen Dank für jede Info,

Michael

Verfasst von: Weiß Veronika. Mag am 22.10.2019 10:54
 


THEMA:  Versteuerung privater Briefmarkenverkauf

Vor einiger Zeit ist ein Mandant zu uns gekommen, der das gleich macht.

Wir haben daher Erfahrung mit dieser Thematik und beraten Sie gerne.

www.steuerberatung-weiss.at

 

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.81.29.226 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.