Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Petra Lasselsberger am 12.07.2019 11:01
 


THEMA:  Senkung Umsatzsteuer
Hallo,
 
ich habe eine Frage zur USt., weil ich durcheinander bin bzw. viell. einen Denkfehler habe.
 
Annahme:
Kunde kauft Shirts im Wert von € 1.200,- (brutto). Wir geben € 200,- ans Finanzamt.
 
Wir kaufen die Shirts in Deutschland um € 500,- netto - innergemeinschaftlicher Verkehr. Da netto gezahlt, kann ich mir natürlich keine Steuer zurückholen.
 
Denke ich richtig, dass wenn wir die Shirts in Österreich kaufen würden um € 600,- brutto. Das wir dann so unsere USt. Zahlungen senken könnten. Weil da könnten wir uns € 100,- retour holen. Und müssten somit nicht € 200,- ans FA zahlen, sondern nur € 100,-.
 
Vom Betrag her ist es ja egal, weils in beiden Fällen € 500 netto ist, aber mit Kauf in Ö könnt ich die USt senken oder?
 
Unser Standort ist Österreich.
 
Vielen Dank.
Verfasst von: Petra Lasselsberger am 16.07.2019 08:35
 


THEMA:  Senkung Umsatzsteuer

Hat dazu niemand Erfahrung?

Verfasst von: WMT am 16.07.2019 15:51
 


THEMA:  Senkung Umsatzsteuer

Hallo Petra! Probieren wir es mit einer Gegenfrage: Was steht der Senkung der USt-Zahllast gegenüber? Oder anders: Wie viel müssten Sie Ihrem österreichischen Lieferanten bezahlen?

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 18.206.13.39 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.