Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: leopold am 04.06.2019 11:26
 


THEMA:  VuV

Hallo,

kurz zum Ist-Stand: ich habe derzeit mehrere Immobilien vermietet und bewege einnahmenmäßig bei der 30.000.- EUR Grenze. Ich möchte (als Privatperson) vermeiden,  über diese Grenze drüber zu kommen, da sonst die Kleinunternehmerregelung nicht mehr gilt.  Ich bin haupberuflich Angestellter und daher vom Est-Satz auch etwas höher und bin am überlegen, die Immobilien einkommensteuermäßig mit meiner Ehefrau (mittels Gründung einer GesnbR oder anderer Gesellschaft) zu teilen, damit die steuerrelevanten Einkünfte halbiert werden. Ich habe mich auch schon mit einer GmbH-Gründung befasst, nur das ist für meinen derzeitigen Immobilienumfang nicht relevant bzw. sinnvoll.

Ich plane auch zukünftig in Immobilien zu investieren, deshalb bin ich auf der Suche nach einen rechtskonformen Weg.

Mir ist klar, dass dieses Thema umfangreich ist, nur mich würden mal eure Erfahrungswerte interessieren.

vielen Dank, lg

Verfasst von: Weiß Veronika. Mag am 04.06.2019 12:19
 


THEMA:  VuV

Da wir in diesem Bereich beraten, biete ich Ihnen gerne unsere Dienste an.

Ich lade Sie herzlich zu einem kostenlosen Erstgespräch ein:

Tel.: 01 533 16 37

www.steuerberatung-weiss.at

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 54.243.26.210 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.