Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Xandi am 18.03.2019 23:00
 


THEMA:  Einkommensteuererklärung - Fehler

Hallo,

Ich bin auf einen Fehler (zu meinen Gunsten) darauf gekommen, den ich bei der Einkommensteuererklärung gemacht habe.

Den Bescheid dafür habe ich bereits vor mehr als 1 Monat erhalten.

Gibt es dennoch eine Möglichkeit Einspruch zu erhben bzw. den Fehler zu berichtigen?

MfG Xandi

Verfasst von: Gast5020 am 20.03.2019 19:38
 


THEMA:  Einkommensteuererklärung - Fehler

Hallo Xandi,

das ordentliche Rechtsmittel der Beschwerde (1 Monat ab Bekanntgabe) ist laut deiner Darstellung bereits abgelaufen. Jedoch besteht auch die Möglichkeit, ein außerordentliches Rechtmittel einzubringen. Dies ist je nach Sachverhalt zu wählen. Wenn in deinem Fall eine unrichtige Eingabe getätigt wurde, kannst du eine Berichtigung gem. § 293b BAO einbringen. Dabei ist im Antrag auf Berichtigung gem. § 293b BAO als Begründung anzuführen, dass der Bescheid aufgrund offensichtlicher Unrichtigkeiten (fehlerhafte Eingabe in der Steuererklärung) als rechtswidrig anzusehen ist und der Beshcied anhand der neuen beigelgten (richtigen) Steuererlärung abzuändern ist. Die Entscheidung liegt zwar im Ermessen der Behörde, also der zuständige zeitlich überforderte Finanzbeamte kann frei entscheiden, in der Regel wird diesen Anträgen aber immer Folge geleistet. Kann halt ein paar Wochen oder Monate dauern, da die armen armen Beamten ja so überlastet sind...

Also hau rein, pack den Fiskus bei den Knöchel!!

LG

Gast5020

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 54.243.26.210 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.