Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Matthias am 02.02.2019 11:15
 


THEMA:  Steuer aufgrund eines Gründstücksverkauf

Hallo!

Ich habe vor einigen Jahren von meinem Vater ein Waldgrundstück geerbt (er hatte dieses schon seit den 80er Jahren in Besitz, laut Notar ist das Grundstück als "Alt-Grundstück" einzuordnen). Der Verkauf wurde bereits abgewickelt; die Immobilienertragssteuer wurde bereits automatisch vom Treuhandkonto des Notars abgebucht.

Für mich stellt sich nun die Frage, ob noch irgendwelche Steuern zu bezahlen sind bzw. ob ich eine Meldung beim Finanzamt machen muss; oder ist die Abwicklung für mich nun erledigt. Mein Steuerberater ist leider bis Ende Februar noch im Ausland, deswegen Frage ich zuerst mal hier!

 

Danke schon mal im voraus!

Verfasst von: Die Steuermaus am 08.02.2019 08:07
 


THEMA:  Steuer aufgrund eines Gründstücksverkauf

Hallo Matthisa, 

da ich annehme, dass die bei der Abwicklung über den Notar gemachten Angaben auch den tatsächlichen Verhältnissen entsprechen und das Grundstück nicht Teil eines Betriebsvermögens war, liegt kein weiterer Handlungsbedarf für Sie vor. 

Mit freundlichen Grüßen 

Steuermaus 

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 18.206.13.39 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.