Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Hanni L. am 02.01.2019 15:52
 


THEMA:  Arzthonorare und Medikamente steuerlich absetzbar?

Hallo!

Ich hatte dieses Jahr einige Arzthonorare zu berappen inkl. Medikamente und frage mich nun, sind diese Dinge steuerlich absetzbar?
Ich habe schon gegoogelt und werde aus dem Text nicht schlau, manche sprechen von einem Selbstbehalt als Summe X und manche nicht.

Die Arzthonorare habe ich natürlich bei der gesetzlichen Krankenversicherung eingereicht und dementsprechend einen Betrag X als Kostenersatz refundiert bekommen, allerdings bleibt noch eine erehbliche Summe übrig. Kann ich diese Arzthonorare nun steuerlich absetzen, oder wie ist dies rechtlich gerergelt?
Des weiteren habe ich auch einige verschriebene Medikamente kaufen müssen und die Frage ist die selbe: Kann man diese auch steuerlich absetzen oder ist das nicht möglich?

Danke!
LG Hanni

Verfasst von: Fachmann am 02.01.2019 16:19
 


THEMA:  Arzthonorare und Medikamente steuerlich absetzbar?

Sofern es sich nicht um Kosten aufgrund einer Behinderung handelt, können diese nur geltend gemacht werden, wenn die Kosten 6 bis 12% des Einkommens übersteigen. Die genaue Höhe des Selbstbehalt-Prozentsatzes hängt von Ihrem Einkommen und Ihrer Familiensituation ab.

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 54.243.26.210 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.