Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Rosa Stocker am 17.12.2018 13:07
 


THEMA:  Mieteinnahmen/Zählen die BK dazu?

Ich habe Einnahmen aus der Vermietung von Wohnungen. Zählen die Betriebskosten zu den jährlichen € 30.000 dazu, ab denen ich steuerpflichtig bin? Nach meinem Dafürhalten sind es nur Duchlaufposten, die ich an die Hausverwaltung weiterleite und gehören nicht zu den Einnahmen. Oder doch?

Verfasst von: Weiß Veronika. Mag am 17.12.2018 13:58
 


THEMA:  Mieteinnahmen/Zählen die BK dazu?

Sie zählen leider dazu, weil es keine echten Durchläufer sind.

Aber man kann was dagegen tun.....

Wir beraten Sie gerne:

www.steuerberatung-weiss.at

 

 

Verfasst von: Sebastian am 17.12.2018 23:53
 


THEMA:  Mieteinnahmen/Zählen die BK dazu?

Sie sind vorher schon Steuerpflichtig / müssen die Einnahmen versteuern.

unter 30.000€ sind sie als Kleinunternehmer von der Umsatzsteuer befreit.

Die Lohnsteuer zahlen sie immer ..

z.b. Miete inkl. BK 12.000€ abz. BK = 3.000€ = 9.000€

9.000€ abz. AFA -2.000€ = 7.000€

7.000€ abz. Instandhaltung, Kreditzinsen, Werbungskosten= 5.000€

5.000€ Steuersatz 42% = Nachzahlung von 2.100€

ganz grob gerechnet..

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.80.32.33 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.