Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Nyls am 21.11.2018 08:48
 


THEMA:  Versteuerung Kryptowährungen Gewinne / Nachweise fehlen / Was nun?

Hallo liebe Leute, hoffe jemand kann mir helfen.
Bin echt in Sorge :( 
Ich habe folgendes Problem:
Ich möchte meine ausgezahlten Kryptogewinne aus Krypto versteuern für 2017 und 2018.
Jedoch sind alle meine Reports,Nachweise/ Trade History sind verloren gegangen(Virus auf Rechner und komplette Festplattenformatierung :( )

Ich habe zu viel getraded um das ohne Reports nachvollziehen zu können und eine korrekte Erklärung zu machen.

Leider komme ich da auch nicht mehr an die History auf den Börsen ran weil die maximale Zurückverfolgung der Trades auf den Börsen Bitfinex und Binance auf 3Monate beschränkt ist.

Alle meine FIAT-Auszahlungen sind über Bitpanda gelaufen und das kann ich auch nachweisen.
Kann genau nachweisen vieviel Geld ich reingesteckt und wieviel Geld ich rausgeholt habe, und daraus eine Bilanz ziehen.Man kann auch sehen wieviele Coins ich eingekauft und wieviele Coins ich auf Bitpanda in FIAT getauscht habe. Halt leider nicht mehr zu erkennen was auf den anderen Börsen geschehen ist und wie die Gewinne erzielt wurden.

Frage! Wie wird das Finanzamt damit umgehen wenn ich Ihnen so eine Milchmädchenrechnung vorführe.
Meint ihr die akzeptieren das?Was ist das schlimmste was passieren kann? 
Ich würde mich über eine schnelle Antwort sehr freuen.

Liebe Grüße

Nils

Verfasst von: Weiß Veronika. Mag am 21.11.2018 15:31
 


THEMA:  Versteuerung Kryptowährungen Gewinne / Nachweise fehlen / Was nun?

Das Schlimmste, was Ihnen passieren kann ist, dass das Finanzamt schätzt.

Wir bieten Ihnen an, die "Milchmädchenrechnung" gemeinsam mit Ihnen zu erstellen, damit Sie ein besseres Standing gegenüber dem Finanzamt haben.

www.steuerberatung-weiss.at

Terminvereinbarung unter: 01 533 16 37

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 54.84.236.168 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.