Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Andreas am 10.11.2017 15:14
 


THEMA:  UVA - noch keinen Bescheid bekommen

Hallo liebes Forum,

ich habe am 2.11. meine insgesamt erst zweite UVA (3. Quartal) gemacht, allerdings in meiner Databox auf Finanz-Online trotz Nachzahlung bei der Vorberechnung noch keinen Bescheid zur Zahlungsaufforderung bekommen. Meine erste UVA hat eine kleine Gutschrift ergeben und ich bilde mir ein, dass selbst dafür ein Bescheid per Databox kam (ebenso früher bei meinen Arbeitnehmerveranlagungen). In meinem Steuerakt scheint zur Nachzahlung ebenso nichts auf.

Insofern meine Frage: Soll ich den Nachzahlungsbetrag nun von mir aus selbst überweisen oder kann ich noch mit einem entsprechenden Bescheid rechnen? Die Zahlungsfrist endet schließlich bald.

Danke & LG

Verfasst von: Andreas am 10.11.2017 17:27
 


THEMA:  UVA - noch keinen Bescheid bekommen

Hallo,

du bekommst keinen Bescheid, die USt musst du selbst berechnen und ans Finanzamt bis zum Fälligkeitstag überweisen.

Einen Bescheid gibt es nur, wenn das Finanzamt feststellt, dass deine UVA falsch war. Aber im normalen Ablauf gibt es für die UVA keine Bescheide.

LG,

Andreas

Verfasst von: Andreas am 10.11.2017 19:15
 


THEMA:  UVA - noch keinen Bescheid bekommen

Hallo Andreas,

Danke für die Info. Sollte dann der von der UVA ausstehende Betrag dann allerdings nicht unter dem Punkt "Steuerkonto" aufscheinen? Kann ich den ausstehenden Betrag bei der Überweisug übrigens einfach um den Betrag meines bestehendes Guthabens verringern?

 

Danke & LG

Verfasst von: Andreas am 11.11.2017 17:08
 


THEMA:  UVA - noch keinen Bescheid bekommen

Hallo Andreas,

die Buchung deiner UVA beim Finanzamt dauert immer ein paar Tage. Den Überweisungsbetrag kannst du um den Betrag des bestehenden Guthabens kürzen.  Am Fälligkeitstag muss nur das Guthaben in Höhe der Schuld aus der UVA bestehen.

LG,

Andreas

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
Code:
 
  Ihre IP Adresse 54.198.78.121 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.