Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Rene am 25.10.2017 07:52
 


THEMA:  Freien Dienstnehmer unter Gerng.f.Grenze - Unfallversicherung?

Guten Tag,

als nebenberuflicher Fotograf (Kleinunternehmer) benötige ich gelegentlich die Hilfe eines Assistenten für einfache Tätigkeiten. Seine Entlohnung wird monatlich jedenfalls unter der Geringfügigkeitsgrenze liegen. Bei einem freien Dienstvertrag wäre in diesem Fall von mir als Arbeitgeber nur die Unfallversicherung an die SVA abzuführen - ist das richtig? Muss von mir dazu eine Anmeldung des Mitarbeiters bei der SVA erfolgen?

Gäbe es eine andere Möglichkeit, diese Beschäftigung unkompliziert durchzuführen?

Vielen Dank im Voraus für eine Rückmeldung!

Mit freundlichen Grüßen
Rene K.

Verfasst von: Weiß Veronika. Mag am 27.10.2017 17:17
 


THEMA:  Freien Dienstnehmer unter Gerng.f.Grenze - Unfallversicherung?

Einfacher wäre ein Werkvertrag.

Aber wenn die Assistenz regelmäßig erfolgt ist das ein Risiko.

Der Dienstnehmer müsste bei der Gebietskrankenkasse angemeldet werden und es muss eine ordnungsgemäße Lohnverrechnung erstellt werden.

Wir helfen Ihnen gerne dabei.

www.steuerberatung-weiss.at

 

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
Code:
 
  Ihre IP Adresse 54.161.45.156 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.