Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: mad_FOX am 20.10.2017 10:08
 


THEMA:  Sonstige Leistung von D an Ö ohne Vorsteuerabzugsberechtigung

Ein österreichischer Unternehmer (Ö) hat eine UID und ist nicht vorsteuerabzugsberechtigt. Dieser Ö bezieht eine sonstige Leistung (Beratung) von einem deutschen Unternehmer (D).

Da Ö dem D keine UID bekannt gegeben hat, geht D davon aus, daß der Umsatz in Deutschland steuerbar ist. Der Ö erhält eine Rechnung mit dt. USt.
Ö kann und möchte die Rechnung nicht korrigieren lassen. (kleiner Betrag)

mMn:
Eigentlich handelt es sich bei dem Geschäftsvorfall aber um B2B mit RC, welcher in Ö steuerbar wäre.

Frage 1:
Muß Ö diese sonstige Leistung auch in Ö nochmals versteuern?

Frage 2:
Gibt es bei sonstigen Leistungen auch eine Regelung analog der Erwerbsschwelle, welche eigentlich nur bei Lieferungen gilt?

mit kollegialen Grüßen mad_FOX (GBH + BH + PV)

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
Code:
 
  Ihre IP Adresse 54.81.166.196 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.