Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Stefan Haas am 31.08.2017 13:52
 


THEMA:  Beteiligung BiBu an Steuerberatungs-GmbH

Guten Tag! Habe bitte folgende Frage:

Kann sich ein Bilanzbuchhalter an einer Steuerberatungs GmbH beteiligen?

Wenn ja bringt das überhaupt was? Weil wenn die GF-Bezüge des Steuerberaters hoch sind ,frisst das eh alles auf und die Beteilung bringt nix oder?

Gebe es andere Lösungsvorschläge , damit man gleichwertig ist.  Also BiBu und Steuerberater gleichwertig sind.

 

Vielen Dank!

 

MFG Stefan Haas

 

 

Verfasst von: Weiß Veronika. Mag am 31.08.2017 16:21
 


THEMA:  Beteiligung BiBu an Steuerberatungs-GmbH

Wieso sollen Bilanzbuchhalter und Steuerberater gleichwertig sein?

Die Steuerberaterausbildung ist ja viel umfangreicher und schwieriger?

Verfasst von: Reinhold Auer am 31.08.2017 16:32
 


THEMA:  Beteiligung BiBu an Steuerberatungs-GmbH

Herr Haas ich empfehle Ihnen selbst die StB-Prüfung zu machen, es lohnt sich. Ich war ebenfalls Bilanzbuchhalter und habe mich entschlossen nach vielen Jahren Berufspraxis die StB-Prüfung zu machen (das war 2011/2012) und ich bin sehr froh darüber, dass ich diesen Schritt gemacht habe und ich habe trotz der guten Ausbildung als BiBu noch sehr viel mehr dazugelernt und wie die Kollegin Weiß schreibt, es ist sehr viel umfangreicher und natürlich schwierig, aber es ist zu schaffen. Ich habe die 2 schriftlichen Prüfungen und die mündliche Prüfung innerhalb eines halben Jahres im ersten Anlauf geschafft.

Verfasst von: Simon B am 31.08.2017 22:34
 


THEMA:  Beteiligung BiBu an Steuerberatungs-GmbH

leider ist es nicht mehr so leicht. Da es zukünftig 4 Prüfungen geben wird +  eine mündliche Prüfung

 

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 54.156.39.245 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.