Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: FNH am 28.08.2017 13:06
 


THEMA:  Neuer Arbeitgeber Schweiz - Steuerliche Themen (AT und CH)

Hallo!

Ich stehe kurz vor der Annahme eines Angebots aus der Schweiz bzw. aus Zürich. Nach mehreren Jahren in Wien wollte ich mich mal grob erkundigen was ich zu berücksichtigen hätte.

Grundsätzlich sind dies die Basisparameter:

- Aktuell noch in .AT angestellt
- Wohnung wird in .AT beibehalten (Miete)
- Andere Wohnung wurde mittels Kredit im Jahr 2016 gekauft.

In Zürich würde ich dann nach dem Wechsel:
- eine Wohnung mieten
- einen Wohnsitz in beiden Ländern anstreben

a) Sofern mir bekannt ist gäbe es zwischen .CH und .AT ein Steuerabkommen. Somit würde ich gerne davon den maximalen Nutzen ziehen (Grenzgänger?).
- Lt. kurzer Google-Suche wurde mir klar ich müsste zumindest einmal in der Woche nach .AT fliegen, ist dem so?
- Wie würde ich dies nachweisen? (Schengen, keine Grenzkontrolle).
- Bräuchte ich hierfür eine Genehmigung?

b) Kann ich die Kreditzahlungen die ich in .AT tätige in der Steuererklärung in .CH geltend machen?

c) Es ist von einer Quellensteuer die Sprache, wobei die Netto-Berechnungen sich stark unterscheiden - wäre in .AT Steuern zu zahlen unter der Annahme, dass ich von a) Gebrauch mache?

d) Weitere Tipps und Hinweise wären super!

Vielen Dank und mfG

FNH

Verfasst von: FNH am 28.08.2017 13:15
 


THEMA:  Neuer Arbeitgeber Schweiz - Steuerliche Themen (AT und CH)

** Evtl. ergänzenden Hinweis:
Natürlich wird die geringste Steuerbelastung angestrebt; sollte die Grenzgänger-Option also doch nicht optimal sein, dann kann natürlich davon abgesehen werden!

mfG  

Verfasst von: Weiß Veronika. Mag am 28.08.2017 13:16
 


THEMA:  Neuer Arbeitgeber Schweiz - Steuerliche Themen (AT und CH)

Wir bieten Ihnen zu Ihrer Fragestellung gerne eine Expertise an.

www.steuerberatung-weiss.at

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
Code:
 
  Ihre IP Adresse 54.224.103.239 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.