Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: klaus am 02.09.2004 12:09
 


THEMA:  Alimente / Gerichtskosten
Hallo, ich hab vor kurzem den Vaterschaftsnachweis angetreten und würde zu diesem gerne wissen,ob man diese Gerichtskosten auch versteuern kann. Bzw. in weiterer Folge bei möglichen Alimenten,sind diese auch von der Steuer absetzbar und wenn ja,in welcher Höhe/Prozentsatz?? Wer kann mir weiterhelfen?!? Vielen vielen Dank im Voraus lg Klaus
Verfasst von: Mag.Veronika Weiß am 02.09.2004 12:09
 


THEMA:  Re: Alimente / Gerichtskosten
Möglicherweise werden die Gerichtskosten als außergewöhnliche Belastung anerkannt.Einen Versuch wäre es wert. Wenn Sie Alimente zahlen müssen, dann steht Ihnen ein Unterhaltsabsetzbetrag von 25,50 monatlich zu,welchen Sie mit der Arbeitnehmerveranlagung geltend machen können.
Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.238.249.17 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.