Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: mneumayr am 24.08.2004 15:37
 


THEMA:  lohnsteuer --> haupttätigkeit +nebenjob
hallo. da mein grundgehalt in meiner firma relativ gering ist, möchte ich mir mit einem nebenjob bei einem marktforschungsinstitut noch ein wenig dazuverdienen. jetzt stellt sich aber die frage ob sich das steuerlich auszahlt bzw. ob ich nicht draufzahle oder fast umsonst dort arbeite. mein schulwissen zur lohnverrechnung ist leider nicht mehr das beste und ich kann mir nur teilweise was zusammenreimen. das beispiel: ich bekomm jetzt 1345 brutto. das ergibt nach sv und lst 1005 netto. wenn ich jetzt zb €300 im monat dazuverdiene, wie erhöht sich meine sv und lst und wie muss ich das melden bzw abführen. danke für die hilfe.
Verfasst von: Mag.Veronika Weiß am 24.08.2004 15:37
 


THEMA:  Re: lohnsteuer --> haupttätigkeit +nebenjob
Es kommt darauf an, ob Ihre Auftraggeber, mit Ihnen einen freien Dienstvertrag oder einen Werkvertag abschließt. Bei einem freien Dienstvertrag werden 13,8% Sozialversicherung einbehalten. Bei einem Werkvertrag müssen Sie erst dann Sozialversicherung zahlen, wenn Sie im Jahr mehr als € 3794,-- verdienen. Die Steuernachzahlung würde ich mit ca.25% vom Zusatzverdienst annehmen.
Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.238.249.17 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.