Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Gunther am 19.08.2004 07:55
 


THEMA:  Investitionszuwachsprämie
Wir haben eine GmbH und unser Büro ist gemietet. Im Jahr 2004 haben wir das Büro auf eigene Kosten end-saniert nach den Herstellungsarbeiten des Vermieters. Selbst haben wir die Instandsetzung wie Parkettboden verlegt, Wände bemalt, Heizkörper, Verfliesung etc. bezahlt. Können diese Investitionen bei der Berechnung der Investitionszuwachsprämie berücksichtigt werden oder sind sie ausgeschlossen und fallen unter die Ruprik "Gebäude"?
Verfasst von: ÖSV Österr. Steuerverein am 19.08.2004 07:55
 


THEMA:  Re: Investitionszuwachsprämie
Nach Ansicht der Finanz fallen Mieterinvestitionen unter die Rubrik Gebaeude. Siehe Einkommmensteuerrichtlinien RZ 8220. Es wuerde aber auch am Begriff Herstellungskosten scheitern :-((( ZM Steuerberater fuer den oesterreichischen Steuerverein.
Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.238.249.17 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.