Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Verdi am 11.06.2004 19:00
 


THEMA:  Ust-Kleinunternehmer - Hilfe!!!!!
Ich habe folgendes etwas komplexes Problem: Ich habe Ust in Rechnung gestellt obwohl ich Kleinunternehmer bin. Diese aber auch nur auf einigen Rechnungen, nicht allen. Mir ist beusst, daß ich diese Ust direkt abführen muss. Aber was ist mit dem Rest, denn ich führe meine Aufzeichnungen im Bruttosystem. Was bedeutet das Für die Ust-Enthaltenden Rechnungen, was bedeutet das für wie Nicht-Ust-Enthaltenden Rechnungen, darf ich alles in einen Topf werfen (natürlich excl. der abgeführten Ust.) und als Brutto betrachtn und dann wiederum meine Ausgaben als ganzes Brutto abziehen??? Dieses Problem beschäftigt mich nur schon eine ganze Woche, bitte dringend um Hilfe!!!! DANKE, Verdi.
Verfasst von: Franz W. BERNHARDT am 11.06.2004 19:00
 


THEMA:  Re: Ust-Kleinunternehmer - Hilfe!!!!!
Wenn Sie Ihre Aufzeichnungen mit Brutto-Beträgen führen, setzen Sie einfach die Zahlung der USt. ans Finanzamt als Betriebsausgabe an, dann hat alles seine Richtigkeit.
Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.238.249.17 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.