Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Peter G. am 06.05.2004 07:25
 


THEMA:  Verzugzinsen f. ESt.
Ich bin nach langjährigem Auslandsaufenthalt (15 Jahre) Anfang 2000 nach Österreich zurückgekehrt. Im März 2001 habe ich meinem Steuerberater die Daten für 2000 übermittelt. Ebenso jeweils im März 2002, 2003 und 2004 für die jeweiligen Vorjahre. Am 4. Mai 2004 habe ich einen Einkommensteuerbescheid für 2000 u. 2001 zugestellt bekommen (zahlbar bis 3.5.!) inklusive Anspruchszinsen in der Höhe vpn ca. 1,500 €. Sind diese Zinsen gerechtfertigt? Immerhin habe ich den Bescheid erst jetzt erhalten. MFG Peter G.
Verfasst von: J. Rapp am 06.05.2004 07:25
 


THEMA:  Re: Verzugzinsen f. ESt.
Anspruchszinsen werden vorgeschrieben, wenn der Bescheid nach dem 30. September des dem Veranlagungsjahres folgenden Jahres ausgestellt wird.
Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.238.249.17 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.