Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Mäx am 28.02.2004 00:19
 


THEMA:  Ich möchte bei den Steuern sparen - wer nicht!?
Folgendes: ich bin Student, zahle selbst die Studiengebühren und die Miete für eine Wohneinheit am Studienort. Ich habe im letzten Jahr einen Laptop gekauft aber nicht gearbeitet. Heuer nehme ich einen Job als freier Mitarbeiter bei einem Unternehmen an und weiß jetzt nicht, wie ich das insgesamt am günstigsten gestalten kann, um möglichst viele Steuern zu sparen und vielleicht auch die Studiengebühren/Laptop und Mietkosten abschreiben zu können. Ich weiß jetzt nicht, wie ich das mit dem Job machen soll. Ich kann da soviel arbeiten, wie ich will. Geraten wurde mir aber, im Monat nicht über 316 Euro zu verdienen, da ich sonst steuerfällig werden würde. Wäre das überhaupt ein nachteil für mich als Student? Ich verdiene in dem Jahr sicher nicht mehr als 5000 Euro damit. Und dann ist das eh viel. Wie sollte ich das am besten gestalten, damit ich möglichst gut davon komme? Viel arbeiten/abschreiben - bringt das in meinem Fall überhaupt was? Kann man das irgendwie so drehen, dass vielleicht mein Vater das Ganze abschreiben kann? Was kann ich da tun? Danke für die Hilfe!
Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.238.249.17 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.